Erfolgreiche Teilnahme am Projekt „Schwimmen & Sprache“

In den Herbstferien fand zum dritten Mal ein Schwimm- und Sprachkurs statt. Die Federführung lag dieses Mal beim BS Oberhausen e.V. An dem erweiterten Projekt nahmen nicht nur Grundschulkinder, sondern auch Schülerinnen und Schüler des Sophie-Scholl Gymnasiums sowie Oberhausener Berufsschüler teil, die aus Zuwanderungsfamilien stammen.

Schwimmen und Sprache 2017

Am Montag, 23. Oktober 2017, startete der dritte Durchlauf des Projekts „Schwimmen & Sprache“: Zusammen mit dem SSB Oberhausen und dem Kommunalen Integrationszentrum (KI) organisierte der BS Oberhausen e.V. den kombinierten Schwimm- & Sprachkurs nun in der Schule Am Froschteich.

Nicht nur Kinder, sondern auch viele jugendliche und erwachsene Geflüchtete haben

teils große Berührungsängste mit dem Wasser, die durch traumatische Erfahrungen auf der Flucht hervorgerufen wurden. Bei diesem Durchlauf hatten sich die Kooperationspartner vorgenommen, auch älteren Schülern die Angst vor dem Wasser zu nehmen und sie für das Seepferdchen fit zu machen. Dabei wurden die Lerninhalte und Herangehensweisen sowohl für den Schwimm- als auch den Sprachkurs an die unterschiedlichen Altersgruppen (10-20 Jahre) angepasst.

Am Ende der Herbstferien fand der Abschluss des Projekts im Hallenbad Oberhausen statt. Hier traten am Freitagmorgen, 03.11.2017, viele Teilnehmer des Kurses zur Seepferdchen-Prüfung an.

Vom Sophie-Scholl Gymnasium nahmen an diesem Kurs 8 Schülerinnen und Schüler der neuen Internationalen Vorbereitungsklasse (IVK) teil.

Am Ende wurde vier von ihnen das Seepferdchen verliehen, zwei waren bereits schwimmfähig und zwei Weiteren wurde von der Schwimmtrainerin Christine von der Bey eine Anschlussmöglichkeit in Form einer Teilnahme an einem Schwimmkurs angeboten.

Eine Neuauflage dieses Projekts soll in den kommenden Osterferien stattfinden.

An dieser Stelle – herzlichen Glückwunsch allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern!

Weitere Infos zum Projekt finden Sie hier.

Schwimmen und Sprache 2017 2

Alle Teilnehmer nach der Seepferdchen-Prüfung zusammen mit Schwimmtrainer Wolfgang.

Rechtliches

 Sophie-Scholl-Gymnasium
 Oberhausen
ssg logoALTt
     
  Info@ssg-oberhausen.de
    0208 377 950