Termine und freie Tage

Nov
18

18.11.2019 - 13.12.2019

Nov
21

21.11.2019

Nov
25

25.11.2019 - 20.12.2019

Nov
27

27.11.2019

Dez
7

07.12.2019

Dez
23

23.12.2019 - 06.01.2020

Sophie ist „MINT-freundliche Schule“

Ministerin zeichnet Sophie-Scholl-Gymnasium aus

Die „MINT-freundlichen Schulen“ werden für Schülerinnen und Schüler, Eltern, Unternehmen sowie die Öffentlichkeit durch die Ehrung sichtbar und von der Wirtschaft nicht nur anerkannt, sondern auch besonders unterstützt. Bundesweite Partner der Initiative „MINT Zukunft schaffen“ zeichnen in Abstimmung mit den Landesarbeitgebervereinigungen und den Bildungswerken der Wirtschaft diejenigen Schulen aus, die bewusst MINT-Schwerpunkte setzen.

Die Ernennung zur „MINT-freundlichen Schule“ stellt nach Aussagen von Dr. Holger Schmenk, dem Schulleiter des Sophie-Scholl-Gymnasiums, eine weitere Stellschraube zur MINT-Professionalisierung dar. Neben dem Kerngeschäft Mathematik, Informatik und den Naturwissenschaften sowie dem eigentlichen MINT-Unterricht bietet das Sophie ein breit gefächertes außerunterrichtliches Angebot, wie zum Beispiel durch die 3D-Druck-AG, die Medien-AG sowie die Programmier-AG, wodurch eine erhöhte Interessensbildung gefördert werden kann.

Dr. Schmenk (Schulleiter SSG), Sandra Gruschkuhn (MINT- Koordinatorin SSG), Ministerin Yvonne Gebauer, Sebastian Groß, The Mathworks GmbH; Gabriele Paar, zdi-Netzwerk MINT im Rhein-Sieg-Kreis; Bettina Wallor, zdi-Netzwerk MINT im Rhein-Sieg-Kreis; Dr. Oliver Grün, Präsident Bundesverband IT Mittelstand bitmi; Prof. Dr. Torsten Brinda, Gesellschaft für Informatik; Harald Fisch, Geschäftsführer MINT Zukunft e.V.; Markus Fleige, Technik begeistert e.V.; Marius Galuschka, Christiani (Dr. Paul-Ing. Christiani GmbH & Co. KG).

Die MINT-freundlichen Schulen werden auf Basis eines anspruchsvollen, standardisierten Kriterienkatalogs bewertet und durchlaufen einen bundesweit einheitlichen Bewerbungsprozess. Diese Hürde im ersten Anlauf nehmen zu können ist hervorragend. Dr. Holger Schmenk betont: „Die Auszeichnung zeigt die tolle Arbeit unserer Kolleginnen und Kollegen, die innerhalb weniger Jahre das MINT-Profil deutlich ausgebaut haben.“

Yvonne Gebauer, Ministerin für Schule und Bildung in NRW, sagte auf der Verleihung: „Die geehrten Schulen erhalten heute für ihr Engagement im Bereich der MINT-Bildung ein sichtbares Zeichen der Anerkennung. Ein anregender MINT-Unterricht auf der Höhe der Zeit kann aus Schülerinnen und Schüler von Heute Nachwuchs-Forscher oder auch Lehrkräfte für MINT-Fächer von Morgen machen. Den ausgezeichneten Schulen gelingt es, durch gute Konzepte ihre Schülerinnen und Schüler für die spannenden MINT-Fächer zu begeistern.“ Die Ehrung der „MINT-freundlichen Schulen“ in Nordrhein-Westfalen steht unter der Schirmherrschaft der Kultusministerkonferenz (KMK).

Das Signet „MINT-freundliche Schule“ ist laut Sandra Gruschkuhn, MINT-Koordinatorin des Sophie-Scholl-Gymnasiums, die Möglichkeit nach außen zu zeigen, was im Inneren für wertvolle Bemühungen durch das Kollegium getätigt wurden und werden. Gerne können sich die interessierten Schüler und Schülerinnen der zukünftigen fünften Klassen sowie deren Eltern einen kleinen Einblick in das MINT-Profil am Tag der offenen Tür am 7. Dezember 2019 verschaffen.

Rechtliches

 Sophie-Scholl-Gymnasium
 Oberhausen
ssg logoALTt
     
  Info@ssg-oberhausen.de
    0208 377 950