Termine und freie Tage

Apr
6

06.04.2020 - 17.04.2020

Apr
27

27.04.2020 13:00 - 13:30

Mai
1

01.05.2020

Mai
4

04.05.2020 19:00 - 19:30

Mai
6

06.05.2020

Mai
11

11.05.2020 - 19.05.2020

Mai
19

19.05.2020

Mai
19

19.05.2020 19:00 - 22:00

UPDATE - Informationen zur Q2: Abitur (Stand: 06.04.2020)

+++ Update 6.4.2020 Unterricht nach den Osterferien / Ablauf Abitur +++
Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigen der Jahrgangsstufe Q2,

am Freitag, dem 03. April 2020, hat das Ministerium für Schule und Bildung Folgendes verlautbaren lassen:

„Nach Wiederaufnahme des Schulbetriebes wird den Abiturientinnen und Abiturienten die Möglichkeit gegeben, sich in der Schule im Rahmen von unterrichtlichen Angeboten auf das Abitur vorzubereiten. Ein Unterricht nach Stundenplan ist nicht vorgesehen.

Auch für die Abiturprüfungen sowie die vorbereitenden unterrichtlichen Angebote hat die Gesundheit der Schülerinnen und Schüler sowie der Lehrkräfte und aller in Schule Beschäftigten oberste Priorität.

Es werden daher selbstverständlich die notwendigen Vorkehrungen getroffen, um die Gesundheit dieser Personengruppen zu schützen.“
(https://www.schulministerium.nrw.de/docs/bp/Ministerium/Schulverwaltung/Schulmail/Archiv-2020/200403/index.html)

Anders als zuletzt angekündigt, findet demnach kein Unterricht mehr in allen Fächern statt, sondern nur noch in den Fächern, in denen der jeweilige Schüler, die jeweilige Schülerin das Abitur ablegen wird. Wie die Organisation dieses Unterrichts aussehen wird, kann zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht gesagt werden. Am 15. April wird sich das Ministerium zum weiteren Ablauf näher äußern, sodass auch erst danach eine genaue Information folgen kann. Dies gilt auch für die Planung der übrigen Termine, wie zum Beispiel das mündliche Abitur im 4. Fach, Notenbekanntgabe usw..

Ich wünsche euch und Ihnen frohe Ostern und bleibt / bleiben Sie gesund.

 Nadine Engels                                      Dr. Holger Schmenk

 (Oberstufenkoordinatorin)                   (Schulleiter)

+++ Update 6.4.2020 Informationen für Schülerinnen der EF und Q1 +++
Liebe Schülerinnen, liebe Schüler, liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigten der Jahrgangsstufen EF und Q1,

zu Beginn der Osterferien möchte ich euch und Ihnen noch einige Informationen zum weiteren Verlauf gaben.

Zurzeit gehen wir davon aus, dass der Unterricht nach den Osterferien regulär wieder aufgenommen wird. Hierzu wird sich allerdings das Ministerium für Schule und Bildung am 15. April 2020 genauer äußern.

Zum jetzigen Zeitpunkt können wir auch noch nicht sage, wie mit ausstehenden Leistungsnachweisen (Klausuren) umgegangen werden soll. Wir gehen nach heutigem Stand davon aus, dass diese vollständig erbracht werden müssen. Sobald es nähere Informationen dazu gibt, werden wir euch und Ihnen diese natürlich umgehend mitteilen.

Abschließend möchte ich mich bei euch und Ihnen für euren und Ihren Umgang mit dieser außergewöhnlichen Situation bedanken und euch und Ihnen schöne Ostertage wünschen.

Bleibt / bleiben Sie gesund.

Liebe Grüße

Nadine Engels

(Oberstufenkoordinatorin)

 

+++ Update 30.3.2020 +++
Liebe Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe Q2, liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigten,

das Ministerium hat heute bekanntgegeben, dass nach aktuellem Stand (30.03.2020) nach den Osterferien für die Abiturienten der Unterricht für drei Wochen wieder aufgenommen wird. Dies bedeutet eine Verschiebung der Zulassung zum Abiturverfahren vom 02. April 2020 auf den
07. Mai 2020. Ab dem 12. Mai finden dann die schriftlichen Abiturprüfungen statt. Ein genauer Zeitplan liegt allerdings noch nicht vor. Es ist zu beachten, dass der Freitag nach Christi Himmelfahrt ebenfalls für Prüfungen angesetzt werden muss.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Holger Schmenk                               Markus Veh                              Nadine Engels

(Schulleiter)                                          (stellv. Schulleiter)                    (Oberstufenkoordinatorin)

 

+++ Update 19.03.2020 +++
Liebe Schülerinnen und Schüler,

ich bedaure sehr, dass ihr so plötzlich aus dem Schulleben herausgerissen wurdet, aber letztlich geht die Gesundheit aller vor. Insofern sich die zurzeit schwierige Lage bis zu den Sommerferien entspannen sollte, werden wir in Abstimmung mit euch einen Nachholtermin für den „Chaostag“ anbieten.

Nach jetzigem Stand werden die Abiturklausuren und mündlichen Prüfungen zu den angesetzten Terminen stattfinden. Selbst für den Fall, dass der Unterricht nicht unmittelbar nach den Osterferien wieder aufgenommen werden sollte, werden wir Lösungen für das Schreiben der Klausuren finden – denkbar wäre das Schreiben in Kleingruppen oder ähnliches. Sollten sich Änderungen ergeben, werden wir dies über die Homepage kommunizieren.

Abschließend eine große Bitte meinerseits: Ich habe viele von euch als soziale und freundliche junge Menschen kennengelernt und betone immer wieder gerne, wie stolz ich auf unsere Schülerinnen und Schüler am Sophie-Scholl-Gymnasium bin. In wenigen Monaten werdet ihr die „Allgemeine Hochschulreife“ erhalten. Damit entlassen wir junge Erwachsene von unserer Schule, denen wir versucht haben zu vermitteln, Verantwortung für sich und für andere zu übernehmen. Daher bitte ich euch noch einmal nachdrücklich die Warnungen rund um den Corona-Virus ernst zu nehmen: Vermeidet Zusammenkünfte, trefft euch nicht in Parks, vor Supermärkten usw., bleibt zu  Hause und nutzt die Zeit, intensiv für das Abitur zu lernen! Wir alle haben eine große Verantwortung für uns und unsere Mitmenschen!

Dr. Holger Schmenk

(Schulleiter)


Liebe Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe Q2,

ungewöhnliche Situationen erfordern ungewöhnliche Maßnahmen und ich möchte euch zunächst einmal danken, dass ihr in der jetzigen Situation besonnen und zurückhaltend agiert.

Um euch ein wenig Sicherheit zu geben, findet ihr nachfolgend einige wichtige Informationen. Sollten sich Fragen ergeben, meldet euch gerne bei mir unter folgender E-Mail-Adresse:
engels@ssg-oberhausen.de.

 

Klausuren / Noten / Entschuldigungen:

Leider wird es nicht möglich sein, dass ihr eure Vorabiturklausuren vor den Osterferien in der Schule abholen könnt. Eure Fachlehrerinnen und Fachlehrer sind jedoch über ihre jeweiligen Dienst-E-Mails zu erreichen (nachname@ssg-oberhausen.de) und geben euch auf persönliche Anfrage Auskunft. Diese beinhaltet nicht nur die Klausurnote, sondern auch die SoMi- bzw. die Endnoten.

Ausstehende Entschuldigungen richtet ihr bitte per Mail bis spätestens zum 23. März 2020 an die entsprechenden Fachlehrer.

 

Belehrung zum Abiturverfahren:

Am 02. April 2020 war u.a. geplant, dass ihr eine Belehrung zum Abiturverfahren erhaltet. Dies ist durch gegebene Situation nicht mehr möglich. Hier hat die Bezirksregierung Düsseldorf folgende Maßnahme beschlossen (Stand 16. März 2020):

„Wir schlagen vor, […] den Schülerinnen und Schülern per E-Mail ein Schreiben mit relevanten Informationen gemäß § 30 ff. APO-GOSt (u.a. Rücktritt, Erkrankung, Versäumnis, Verfahren bei Täuschungshandlungen) zuzuleiten. Sollte von einzelnen Schülerinnen und Schülern keine gültige
E-Mail-Adresse vorliegen, erfolgen die Hinweise auf dem Postweg.
Den Erhalt und die Kenntnisnahme dieses Schreiberns dokumentieren die Schülerinnen und Schüler durch Unterschrift und zeitnahe Rücksendung einer unterschriebenen Kopie an die Schule“.

Zu diesem Zwecke bitte ich euch, mir bis zum 25. März 2020 eine E-Mail zu senden (Betreff: Belehrung + Nachname), sodass ich möglichst jeden / jede von euch per Mail erreichen kann.
Die Bestätigung der Kenntnisnahme durch Unterschrift muss aber in jedem Fall bis zum
02. April 2020 postalisch erfolgen.

Bekanntgabe der Ergebnisse des 1. ZAA:

Die Zulassung bzw. die Nichtzulassung zum Abitur erfolgt ab dem 02. April 2020 postalisch bzw. telefonisch. Nicht zugelassene Schülerinnen und Schüler werden telefonisch am 02. April 2020 informiert, sodass auch das weitere Vorgehen besprochen werden kann. Alle zugelassenen Schülerinnen und Schüler bekommen ihre Zulassung in Kopie postalisch zugestellt. „Den Erhalt bestätigen sie durch Unterschrift auf der Kopie und umgehende Rücksendung an die Schule.“ (Bezirksregierung Düsseldorf). Diese Bestätigung muss bis spätestens 15. April 2020 in der Schule vorliegen.

Grundsätzlich gilt, dass die Schülerinnen und Schüler, die noch nicht alle notwendigen Leistungsnachweise (Vorabiturklausuren) geschrieben haben, diese unmittelbar nach den Osterferien nachholen (genauer Termin folgt) und die Zulassung bis zum 05. Mai erhalten, sodass sie ab dem
07. Mai an den Nachschreibterminen des Abiturs teilnehmen können, sofern alle nötigen Voraussetzungen zugrunde liegen.

Abiturverfahren:

Nach jetzigem Stand (18. März 2020) findet das Abitur wie geplant statt. Ausnahmen stellen nur die durch fehlende Leistungsnachweise nicht zugelassenen Schülerinnen und Schüler (s. Bekanntgabe der Ergebnisse des 1. ZAA) dar.

Ich wünsche euch starke Nerven, eine erfolgreiche Vorbereitung auf das Abitur und vor allem viel Gesundheit.

Liebe Grüße

Nadine Engels

Rechtliches

 Sophie-Scholl-Gymnasium
 Oberhausen
ssg logoALTt
     
  Info@ssg-oberhausen.de
    0208 377 950