Informationen zum Mensaangebot

In der Mittagspause können die SchülerInnen in der Mensa (R. 207) ein warmes Mittagessen einnehmen.

Eine Essensausgabe erfolgt von Montag bis Donnerstag, am Freitag findet grundsätzlich keine Essensausgabe statt.

 

Hinweise zur Essensbestellung:

  • Essensbestellungen für die Folgewoche müssen bis zum Donnerstag der laufenden Woche erfolgen. In Ausnahmefällen kann auch noch einen Tag vorher Essen bestellt werden.
  • Nachbestellungen am selben Tag sind nicht möglich.
  • In Krankheitsfällen etc. ist eine Kostenerstattung möglich, wenn das Sekretariat bis 9:00 Uhr informiert wurde. Eine nachträgliche Kostenerstattung ist nicht möglich.
  • Wertmarken können bei Herrn Loose (Barzahler) oder am Terminal in der ersten Etage, neben der Mensa (Kartenzahler), bezogen werden. Bestellungen per Telefon, Mail etc. können nicht entgegengenommen werden. Ermäßigte Essenspreise können bei Frau Maurmann (Sekretariat) erfragt werden.
  • Sollte die Wertmarke verloren werden, ist eine Erstattung nicht möglich.
  • Hat ihr Kind seine Wertmarke zuhause vergessen, informieren Sie bitte umgehend das Sekretariat, damit eine Ersatzmarke ausgestellt werden kann. Die Originalmarke ist am nächsten Tag bei Herrn Loose abzugeben.
  • Speisepläne hängen an beiden Terminals in der Schule aus. Online sind die Speisepläne hier einsehbar.

Rechtliches

 Sophie-Scholl-Gymnasium
 Oberhausen
ssg logoALTt
     
  Info@ssg-oberhausen.de
    0208 377 950