Termine und freie Tage

Jun
1

01.06.2020

Jun
2

02.06.2020

Jun
4

04.06.2020 9:00 - 12:30

Jun
5

05.06.2020 9:00 - 12:30

Jun
8

08.06.2020 8:00 - 12:00

Jun
9

09.06.2020 9:00 - 12:00

Jun
11

11.06.2020

Sophie-Scholl-Gymnasium kooperiert mit SUNBOUNCE

Das Sophie-Scholl-Gymnasium und das Unternehmen SUNBOUNCE gehen eine Kooperation ein, um die fotografische Ausstattung des Gymnasiums weiter zu verbessern. Logo SBG Made in Germany ohne HG PAN Gold

Folgt man dem Credo eines bekannten Kölner Fotografen, dann sind Fotografen in erster Linie Lichtsetzer. Doch wie bekommt man das richtige Licht dorthin, wo man es haben will? Vor dieser Herausforderung stehen die Medien- und Fotografie-AG des Sophie-Scholl-Gymnasiums immer wieder. In solch verzwickten Situationen hilft eine professionelle Ausrüstung am besten – und diese besitzt das Sophie nun dank seiner jüngsten Kooperation.

Bereits Anfang März stattete das in der Lüneburger Heide beheimatete Unternehmen SUNBOUNCE das Sophie-Scholl-Gymnasium mit mobilen Lichtreflektoren aus. SUNBOUNCE ist seit über 20 Jahren weltweiter Marktführer für faltbare und dreidimensionale Lichtreflektoren, -diffusoren und -blocker. SUNBOUNCE fertigt seine Produkte in Handarbeit in Deutschland an, so dass es neben der patentierten Technik auch eine erstklassige Verarbeitung bei einem geringen Gewicht garantieren kann.

„Das Sophie dankt der Firma SUNBOUNCE für Ihr Engagement“, freut sich Schulleiter Dr. Holger Schmenk über die Kooperation mit dem namenhaften Unternehmen, dessen Produkte rund um den Globus Verwendung finden. „Mit Hilfe von SUNBOUNCE können wir unseren Schülerinnen und Schülern ein noch besseres Angebot im Bereich des Filmens und Fotografierens bieten.“

„Gerne unterstützen wir eine fortschrittliche Schule, die neben dem Unterricht so viel Wert auf die Förderung Ihrer Schülerinnen und Schüler legt. Schule ist heute mehr denn je ein Lebensraum, und SUNBOUNCE freut sich, wenn wir diesen am Sophie ein Stück weit mitgestalten können.“, erklärt SUNBOUNCE-Geschäftsführer Peter Gellers, der als Fotograf zweimal mit dem World Press Photo Award ausgezeichnet wurde.

ART CHALLENGES - SSG Kunstwettbewerbe #MASCARADE2020 & #COROMANIA2020

SSG Kunstwettbewerb #MASCARADE2020

Auch in Zeiten von Corona ist uns das künstlerische Schaffen von großer Bedeutung und wir möchten dies mit einem Kunstwettbewerb fördern, indem wir Schülerinnen und Schüler zum Gestalten einer Schutzmaske auffordern!

Schutzmasken wurden vor dem Coronavirus meist nur bei der Ausführung von speziellen Tätigkeiten getragen. Nun sind sie zum begehrten Alltagsobjekt geworden. Wir tragen sie beim Einkaufen oder der Nutzung von öffentlichen Verkehrsmitteln. Menschen mit Masken prägen unser Stadtbild!

Du kannst eine einfache Maske bemalen, verfremden oder eine neuartige Maske  aus ungewöhnlichen Materialien entwerfen. Fotografiere dich mit deiner Maske und sende uns das Foto per Mail zu! Um deine Fantasie anzuregen und die Bedeutung von Masken in Kunst und Kultur aufzuzeigen, haben wir Unterrichtsmaterialien erstellt und in der Schulcloud hier hochgeladen.

Du hast bereits eine oder mehrere Masken designt?

Und du möchtest ein anderes Kunstprojekt zu Corona gestalten?

Daran wollen wir dich nicht hindern!

Teilnahme

Sende bis zum 14.06.2020 deine Fotos oder Projekte #MASCARADE2020 und / oder #COROMANIA2020 an:

SSG Kunstwettbewerb #COROMANIA2020

Corona schränkt unseren Alltag in vielerlei Hinsicht ein. Wir mussten lange auf z.B. Sozialkontakte, Hobbys, die Schule verzichten. Dennoch setzt die Corona-Krise auch neue Energien frei und viele kreative Ideen entstehen, z.B. Balkonkonzerte oder Challenges in sozialen Netzwerken.

Wie hat Corona deinen Alltag verändert? Wie hat Corona dich verändert? Sei kreativ und zeig uns das! Baue, filme, fotografiere, collagiere, plastiziere, skulptiere, male, zeichne oder drucke zum Thema „#COROMANIA2020“ dein Corona-Kunstwerk!

Teile deine Kunst in den sozialen Netzwerken mit anderen unter:

#MASCARADE2020 #COROMANIA2020

So tragen wir alle zu einer virtuellen Kunstausstellung bei.

Die besten Einsendungen werden von dem Fachbereich Kunst gekürt! Wir wünschen euch viel Spaß beim Gestalten. Bleibt gesund!

  • 2020-05-13_01_Frau Brehmer mit Maske
  • 2020-05-13_02_Frau Görtz mit Maske
  • 2020-05-13_03_Frau Mahmutagic-Zecak mit Maske
  • 2020-05-13_04_Frau Neumann mit Blumenmaske

UPDATE 30.05.2020 / 14.00 Uhr - Informationen zum Verfahren nach den Osterferien

Alle relevanten Dokumente für die Oberstufe finden Sie nun im Downloadbereich

Zugang zur Sophie-Scholl-Gymnasium-Cloud für die Vertretungsmaterialien in der unterrichtsfreien Zeit finden sie hier.

+++  Update 30.05.2020 - 14.00 Uhr +++

Liebe Schülerinnen und Schüler der Q1 und EF,

die aktuellen und geänderten Stundenpläne finden Sie nun in einem eigenen Downloadbereich unter Downloads Für Schüler Beschulungspläne

+++  Update 28.05.2020 - 18.00 Uhr +++

Bitte um Rückgabe der entliehenen Medien

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

aus der Bücherei ausgeliehene Bücher sowie CDs und DVDs müssen bitte bis zum 05. Juni  wieder zurückgegeben werden. Da die Bücherei nicht öffnen darf, bringen die Kinder bitte ausgeliehene Medien mit in die Schule und lassen sie mit einem Zettel mit Name und Klasse versehen auf ihrem Tisch liegen. Wir sammeln diese Bücherstapel dann ein.

Bitte schauen Sie mit Ihren Kindern gemeinsam nach, ob sich noch Bücher oder CDs/DVDs unserer Bücherei bei Ihnen befinden und sorgen dafür, dass die Kinder diese an ihrem jeweiligen ersten Schultag mitnehmen und abgeben!

Wir danken für Ihre Mithilfe!

Mit freundlichen Grüßen

  1. K. Görtz               N. Görtz             E. Müller

 

Alle noch ausstehenden Klausuren im Jahrgang EF sind abgesetzt

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigten der Jahrgangsstufe EF,

aufgrund einiger Nachfragen möchten ich euch und Ihnen mitteilen, dass die noch ausstehenden Klausuren im Jahrgang EF abgesetzt sind und folglich nicht mehr geschrieben werden.
 
Mit freundlichen Grüßen
Nadine Engels
(Oberstufenkoordinatorin)

+++  Update 22.05.2020 - 14.00 Uhr +++

Liebe Schülerinnen und Schüler,

auch in der Corona-Krise könnt Ihr die Beratungsangebote des SOPHIE warnehmen. Frau Lohrasbi von der Bundesagentur für Arbeit steht euch weiterhin online und telefonisch bei allen Fragen rund um eure Zukunft zur Verfügung. Alle Informationen und Kontaktmöglichkeiten findet ihr hier.

+++  Update 20.05.2020 - 18.00 Uhr +++

Die aktuellen Stunden- und Klausurpläne finden Sie nun in einem eigenen Downloadbereich unter Downloads Für Schüler Beschulungspläne

+++  Update 11.05.2020 - 16.00 Uhr +++

Vereinzelt gibt es Nachfragen zu den Hygienemaßnahmen am Sophie-Scholl-Gymnasium. Grundlegend: Die Vorgaben des Infektionsschutzes durch das Ministerium für Schule und Bildung wurden alle gewissenhaft umgesetzt. Einige Beispiele:

  • Klassenräume wurden vorbereitet und mit Beschilderungen über die max. Personenanzahl versehen; in jedem Raum befindet sich Handwaschseife.
  • Den Klassen/Kursen werden feste Pausenhöfe zugewiesen, um eine zu große Gruppenbildung weitgehend zu vermeiden.
  • Der Zugang zu Verwaltungsräumen wie dem Sekretariat wurde begrenzt.
  • „Einbahnstraßen“-Regelungen wurden für das Sekretariat, das Lehrerzimmer sowie die Treppenhäuser erarbeitet.
  • An den Eingängen und zentralen Punkten wurden Piktogramme aufgehängt.
  • Für das Abitur haben wir im ausreichenden Maße Einmalhandschuhe und Tücher zur Flächendesinfektion bereitgestellt.

Ihr Dr. Holger Schmenk

(Schulleiter)

+++ Update 08.05.2020 - 13.00 Uhr +++
Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler,

seit Donnerstagmorgen haben wir nun Vorgaben, wie die Beschulung bis zu den Sommerferien im Grundsatz geregelt wird. Die Vorgaben des Ministeriums für Schule und Bildung lassen erneut einen Spielraum für die jeweilige Schule zu, so dass wir uns zunächst in der erweiterten Schulleitung und in Absprache weiterer Beteiligter über die konkrete Umsetzung verständigen mussten.

  • Ab Montag, 11. Mai, kehren zunächst die Schülerinnen und Schüler an die Schulen zurück, die im nächsten Schuljahr 2020/21 ihr Abitur ablegen (jetzige Q1). Die Schülerinnen und Schüler werden pro Tag in zwei Blöcken unterrichtet:
    Unterrichtseinheit 1: 8.00-10.00 Uhr / Unterrichtseinheit 2: 10.30-12.30 Uhr
    Detaillierte Pläne mit Räumen und Fächern werden bis heute Nachmittag auf der Website des Sophie-Scholl-Gymnasiums eingestellt bzw. über die Oberstufenkoordination in der Cloud kommuniziert.
    Klausurtermine Q1: Da noch Klausuren aus der ersten Klausurrunde ausstehen, werden diese in der Zeit vom 18.-27. Mai nachgeholt. Auch hier folgen in der kommenden Woche Informationen
  • Ab Dienstag, 26. Mai, beginnt der Präsenzunterricht für die Jahrgänge 5 bis zur EF nach dem Haupttermin der Abiturprüfungen in einem tageweise rollierenden System. In der EF werden zudem Klausuren nachgeschrieben; ein Klausurplan folgt.
  • Wir bitten um Verständnis, dass die Planungen noch nicht abgeschlossen sein können: Erst am Donnerstag übermittelte Vorgaben müssen für über 1.000 Schülerinnen und Schüler neue Pläne unter den Bedingungen des Infektionsschutzes erstellt werden, Lerngruppen geteilt, Räume zugewiesen, Pausenzeiten angepasst etc. Wir gehen davon aus, im Laufe der kommenden Woche ein Konzept auf der Website www.ssg-oberhausen.de veröffentlichen zu können. Da das Abitur Vorrang hat, wird zumindest an den Tagen des mündlichen Abiturs kein Regelunterricht stattfinden. Der Unterricht in der Schule bis zu den Sommerferien hat die Aufgabe, „den wichtigen Beziehungskontakt zwischen Schülerinnen und Schülern und Lehrkräften zu sichern […]. Zudem soll er dazu beitragen, die Möglichkeit eines Lernens auf Distanz zu verbessern.“, so das Ministerium.
  • Die Notbetreuung für die Jgst. 5 und 6 wird auch nach erweiterter Öffnung der Schulen bis zu den Sommerferien aufrechterhalten.
  • Elternsprechtag / Klassenarbeiten Sek. I / Versetzungsregelung / Infektionsschutz: Detaillierte Informationen zu den Themen wurden per Email an die Pflegschaftsvorsitzenden übermittelt, die die Mails an Sie weiterleiten sollen.

Ich bedanke mich noch einmal für Ihr Verständnis und alles Gute!

Ihr Dr. Holger Schmenk

(Schulleiter)

+++Update 04.05.2020 / 14.00 Uhr +++

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe Q1,

in den Medien wurde in den letzten Tagen immer wieder berichtet, dass ab der kommenden Woche die Schülerinnen und Schüler, die im nächsten Jahr Abschlüsse ablegen, beschult werden sollen. Auch wir sind davon ausgegangen, dass zumindest die Q1 in dieser Woche starten wird, dem ist aber nicht so. Relevant sind für uns nur die Informationen des Ministeriums für Schule und Bildung, das einen Unterrichtsstart für weitere Jahrgänge in dieser Woche ausgeschlossen hat.  Sobald wir neue Informationen erhalten, ist es unser oberstes Ziel, Transparenz zu schaffen und Ihnen / Euch Neuigkeiten umgehend mitzuteilen.

Wir müssen nun das nächste Treffen der Bundeskanzlerin mit den Ministerpräsidentinnen und –präsidenten der Länder am kommenden Mittwoch (06.  Mai) abwarten, in der Hoffnung, danach rechtsverbindliche Aussagen zu haben, die uns am Sophie Planungssicherheit geben werden. Bindend sind für uns, das möchten wir an dieser Stelle nochmals ausdrücklich betonen, lediglich die Informationen, die wir über das Ministerium sowie die Bezirksregierung Düsseldorf erhalten.

Bleiben Sie /  Bleibt gesund.

Dr. Holger Schmenk       Markus Veh

+++ Update 24.04.2020  / 10.30 Uhr +++

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 6, 7, EF, Q1,

die Informationsveranstaltungen zu den Wahlen für das kommende Schuljahr können aufgrund der Corona-Situation nicht wie gewohnt stattfinden. Dies umfasst folgende Wahlen:

-          Zweite Fremdsprache (WPI): aktuelle Jahrgangstufe 6

-          Wahlpflichtbereich II (WPII): aktuelle Jahrgangstufe 7

-          Kurswahlen EF: aktuelle Jahrgangstufe 9

-          Kurswahlen Q1: aktuelle Jahrgangstufe EF

Das Sophie-Scholl-Gymnasium macht Ihnen / Euch daher alternative digitale Informationsangebote. Ab dem 01. Mai 2020 stehen die vier Power-Point-Präsentationen mit Audio-Spuren sowie die Wahlbögen auf der Website des Sophie-Scholl-Gymnasiums bereit. Hier bekommen Sie / bekommt Ihr die wesentlichen Informationen zu den verschiedenen Angeboten und Wahlmöglichkeiten. 

Sollten sich darüber hinaus Fragen ergeben, stehen Ihnen die Koordinatoren und bzw. Beratungslehrer per Video-Chat an folgenden Terminen jeweils zwischen 19.00 und 20.00 Uhr zur Verfügung: 

-          04. Mai 2020: Zweite Fremdsprache (WPI)

-          05. Mai 2020: Wahlpflichtbereich II (WPII) 

-          06. Mai 2020: Kurswahlen EF

-          07. Mai 2020: Kurswahlen Q1

Wenn Interesse an der Teilnahme am Video-Chat besteht, melden Sie dieses bitte bis zum 03. Mai 2020 unter folgendem Link an:https://verwaltung.ssg-oberhausen.de/infoabend

Mit freundlichen Grüßen

Die (erweiterte) Schulleitung

+++Update 20.04.2020 / 13.30 Uhr +++
Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Erziehungsberechtigte,

nachdem das Ministerium für Schule und Bildung am Wochenende nun weitere Vorgaben gemacht hat, hat die erweiterte Schulleitung in Absprache mit dem Lehrerrat folgende Vereinbarungen getroffen. Alle Regelungen gelten zunächst nur bis zum 4.5.2020!

Q2: Die Wiederaufnahme des Unterrichts ausschließlich für die Q2 ab dem 23.4. dient vorwiegend der Vorbereitung in den Prüfungsfächern. Die Anwesenheit der Schülerinnen und Schüler ist freiwillig. Schülerinnen und Schüler, die nicht teilnehmen, müssen sich aber nach  Vorgabe der Bezirksregierung Düsseldorf entschuldigen. Es wird darum gebeten, Abstand zu halten. Ein Mundschutz darf selbstverständlich getragen werden. Pro Raum sind max. 9 Personen zugelassen, um den Mindestabstand von 1,5 Metern zu gewährleisten.

Am 12.05.2020 beginnen die schriftlichen Abiturprüfungen. Die Nachschreibtermine für die Vorabiturklausuren werden in einer gesonderten Mail noch einmal kommuniziert. 

Wie wird der Unterricht in der Q2 organisiert? Der „Unterricht“ bzw. die Prüfungsvorbereitung konzentriert sich ab dem 23.4. bis zum 8.5. auf die Prüfungsfächer und wird von den jeweiligen Kolleginnen und Kollegen in einer Präsenzzeit von 9.00 bis 11.00 Uhr an folgenden Tagen angeboten. Detaillierte Raumpläne werden per E-Mail vom Oberstufenteam an die Schülerinnen und Schüler der Q2 verschickt.

Do, 23.4. LK 1
Fr, 24.4. LK 2
Mo, 27.4. 3. Abiturfach (GK, schr.)
Di, 28.4. 4. Abiturfach (GK, mdl.)
Mi, 29.4. Vorabiturklausuren (Nachschreibtermin)
Do, 30.4. LK 1
Mo, 4.5. LK 2
Di, 5.5. 3. Abiturfach (GK, schr.)
Mi, 6.5. 4. Abiturfach (GK, mdl.)

In dieser Präsenzzeit sind die Lehrkräfte in der Schule erreichbar und stellen Materialien zur Prüfungsvorbereitung bereit. Die Kolleginnen und Kollegen, die nicht in der Schule präsent sein können, werden Materialien zur Prüfungsvorbereitung in der Cloud bzw. Moodle zur Verfügung stellten.

Was passiert mit den bereits eingetragenen Noten in der Q2 / sind Verbesserungen möglich? Die Bezirksregierung Düsseldorf teilt am 20.04.2020 mit: „Eine Leistungsbewertung in der Q2 in den Wochen bis zu den Abiturprüfungen erfolgt nicht.“ Noten bleiben demnach bestehen.


Notbetreuung:
Die Notbetreuung wird im bisherigen Umfang aufrechterhalten.

Genutzte Räume: Um eine Reinigung der durch die Schülerinnen und Schüler genutzten Räume täglich sicherzustellen, müssen die Türen bitte nach Verlassen offengelassen werden. Die Stühle sollen auf dem Boden stehen bleiben. Die Räume werden mit Hinweisen zur max. Personenzahl und Abstandsregelung beschildert.

 

Jgst. 5-Q1

Die Jahrgangstufen werden ab dem 23.04.2020 bis mindestens einschließlich 3.5. online beschult. Dies geschieht in bewährter Form über unsere Cloud und Moodle. Die Aufgaben sollten – wie bisher in den meisten Fällen auch – an die Lehrkräfte bearbeitet zurückgeschickt werden.

Abschließend möchten wir anmerken: Wir befinden uns in einer Situation, die mit vielen Unsicherheiten, Ängsten und Unwägbarkeiten verbunden ist. Unklarheiten gibt es u.a. in Bezug auf Versetzungen, das Schreiben von Klausuren etc. Wir können an dieser Stelle nur darum bitten, die weiteren Vorgaben des Ministeriums abzuwarten. Wir bedanken uns bei allen für die gute Zusammenarbeit und wünschen alles, alles  Gute!

Die (erweiterte) Schulleitung

+++ Update 17.4.2020  +++

Klausuren EF + Q1: Die Klausuren in den Jgst. EF und Q1 werden nicht vor dem 4. Mai geschrieben. Wir müssen in der Sache weitere Informationen des Ministeriums für Schule und Bildung abwarten.

Notbetreuung: Die Notbetreuung wird von Montag bis Freitag im Zeitraum 7.45-12.55 Uhr angeboten. Bitte bedenken Sie, dass kein Unterricht erfolgt. Kinder können die Angebote nur wahrnehmen, wenn sie bezüglich des Corona-Virus nicht erkrankt oder erkrankungsverdächtig sind. Die Angebote der Notbetreuung an Schulen gelten insbesondere für Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 5 bis 6, deren Eltern (Erziehungsberechtigte) beide beruflich im Bereich von kritischen Infrastrukturen tätig sind.

Online-Beschulung Jgst. 6-Q1: Die Online-Beschulung für die Jahrgangstufen wird mindestens bis zum 4. Mai fortgesetzt und in bewährter Form fortgeführt. Weitere Informationen sind weiter unten unter „+++ Update: 16.03.2020 11.00 Uhr +++“ zu finden.

Vorabitur-Klausuren Q2 (Nachschreiber): Die nachzuschreibenden Vorabiturklausuren werden am 29.4. ab 8.00 Uhr geschrieben. Die betroffenen Schülerinnen und Schüler werden von Frau Engels per E-Mail informiert.

Das Tragen eines Mundschutzes ist selbstverständlich erlaubt.

Herzliche Grüße

Die (erweiterte) Schulleitung


+++ Update 6.4.2020 Unterricht nach den Osterferien / Ablauf Abitur +++
Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigen der Jahrgangsstufe Q2,

am Freitag, dem 03. April 2020, hat das Ministerium für Schule und Bildung Folgendes verlautbaren lassen:

„Nach Wiederaufnahme des Schulbetriebes wird den Abiturientinnen und Abiturienten die Möglichkeit gegeben, sich in der Schule im Rahmen von unterrichtlichen Angeboten auf das Abitur vorzubereiten. Ein Unterricht nach Stundenplan ist nicht vorgesehen.

Auch für die Abiturprüfungen sowie die vorbereitenden unterrichtlichen Angebote hat die Gesundheit der Schülerinnen und Schüler sowie der Lehrkräfte und aller in Schule Beschäftigten oberste Priorität.

Es werden daher selbstverständlich die notwendigen Vorkehrungen getroffen, um die Gesundheit dieser Personengruppen zu schützen.“
(https://www.schulministerium.nrw.de/docs/bp/Ministerium/Schulverwaltung/Schulmail/Archiv-2020/200403/index.html)

Anders als zuletzt angekündigt, findet demnach kein Unterricht mehr in allen Fächern statt, sondern nur noch in den Fächern, in denen der jeweilige Schüler, die jeweilige Schülerin das Abitur ablegen wird. Wie die Organisation dieses Unterrichts aussehen wird, kann zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht gesagt werden. Am 15. April wird sich das Ministerium zum weiteren Ablauf näher äußern, sodass auch erst danach eine genaue Information folgen kann. Dies gilt auch für die Planung der übrigen Termine, wie zum Beispiel das mündliche Abitur im 4. Fach, Notenbekanntgabe usw..

Ich wünsche euch und Ihnen frohe Ostern und bleibt / bleiben Sie gesund.

 Nadine Engels                                      Dr. Holger Schmenk

 (Oberstufenkoordinatorin)                   (Schulleiter)

+++ Update 6.4.2020 Informationen für Schülerinnen der EF und Q1 +++
Liebe Schülerinnen, liebe Schüler, liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigten der Jahrgangsstufen EF und Q1,

zu Beginn der Osterferien möchte ich euch und Ihnen noch einige Informationen zum weiteren Verlauf gaben.

Zurzeit gehen wir davon aus, dass der Unterricht nach den Osterferien regulär wieder aufgenommen wird. Hierzu wird sich allerdings das Ministerium für Schule und Bildung am 15. April 2020 genauer äußern.

Zum jetzigen Zeitpunkt können wir auch noch nicht sage, wie mit ausstehenden Leistungsnachweisen (Klausuren) umgegangen werden soll. Wir gehen nach heutigem Stand davon aus, dass diese vollständig erbracht werden müssen. Sobald es nähere Informationen dazu gibt, werden wir euch und Ihnen diese natürlich umgehend mitteilen.

Abschließend möchte ich mich bei euch und Ihnen für euren und Ihren Umgang mit dieser außergewöhnlichen Situation bedanken und euch und Ihnen schöne Ostertage wünschen.

Bleibt / bleiben Sie gesund.

Liebe Grüße

Nadine Engels

(Oberstufenkoordinatorin)

 

+++ Update 30.3.2020 +++
Liebe Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe Q2, liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigten,

das Ministerium hat heute bekanntgegeben, dass nach aktuellem Stand (30.03.2020) nach den Osterferien für die Abiturienten der Unterricht für drei Wochen wieder aufgenommen wird. Dies bedeutet eine Verschiebung der Zulassung zum Abiturverfahren vom 02. April 2020 auf den
07. Mai 2020. Ab dem 12. Mai finden dann die schriftlichen Abiturprüfungen statt. Ein genauer Zeitplan liegt allerdings noch nicht vor. Es ist zu beachten, dass der Freitag nach Christi Himmelfahrt ebenfalls für Prüfungen angesetzt werden muss.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Holger Schmenk                               Markus Veh                              Nadine Engels

(Schulleiter)                                          (stellv. Schulleiter)                    (Oberstufenkoordinatorin)

 

+++ Update 19.03.2020 +++
Liebe Schülerinnen und Schüler,

ich bedaure sehr, dass ihr so plötzlich aus dem Schulleben herausgerissen wurdet, aber letztlich geht die Gesundheit aller vor. Insofern sich die zurzeit schwierige Lage bis zu den Sommerferien entspannen sollte, werden wir in Abstimmung mit euch einen Nachholtermin für den „Chaostag“ anbieten.

Nach jetzigem Stand werden die Abiturklausuren und mündlichen Prüfungen zu den angesetzten Terminen stattfinden. Selbst für den Fall, dass der Unterricht nicht unmittelbar nach den Osterferien wieder aufgenommen werden sollte, werden wir Lösungen für das Schreiben der Klausuren finden – denkbar wäre das Schreiben in Kleingruppen oder ähnliches. Sollten sich Änderungen ergeben, werden wir dies über die Homepage kommunizieren.

Abschließend eine große Bitte meinerseits: Ich habe viele von euch als soziale und freundliche junge Menschen kennengelernt und betone immer wieder gerne, wie stolz ich auf unsere Schülerinnen und Schüler am Sophie-Scholl-Gymnasium bin. In wenigen Monaten werdet ihr die „Allgemeine Hochschulreife“ erhalten. Damit entlassen wir junge Erwachsene von unserer Schule, denen wir versucht haben zu vermitteln, Verantwortung für sich und für andere zu übernehmen. Daher bitte ich euch noch einmal nachdrücklich die Warnungen rund um den Corona-Virus ernst zu nehmen: Vermeidet Zusammenkünfte, trefft euch nicht in Parks, vor Supermärkten usw., bleibt zu  Hause und nutzt die Zeit, intensiv für das Abitur zu lernen! Wir alle haben eine große Verantwortung für uns und unsere Mitmenschen!

Dr. Holger Schmenk

(Schulleiter)


Liebe Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe Q2,

ungewöhnliche Situationen erfordern ungewöhnliche Maßnahmen und ich möchte euch zunächst einmal danken, dass ihr in der jetzigen Situation besonnen und zurückhaltend agiert.

Um euch ein wenig Sicherheit zu geben, findet ihr nachfolgend einige wichtige Informationen. Sollten sich Fragen ergeben, meldet euch gerne bei mir unter folgender E-Mail-Adresse:
engels@ssg-oberhausen.de.

 

Klausuren / Noten / Entschuldigungen:

Leider wird es nicht möglich sein, dass ihr eure Vorabiturklausuren vor den Osterferien in der Schule abholen könnt. Eure Fachlehrerinnen und Fachlehrer sind jedoch über ihre jeweiligen Dienst-E-Mails zu erreichen (nachname@ssg-oberhausen.de) und geben euch auf persönliche Anfrage Auskunft. Diese beinhaltet nicht nur die Klausurnote, sondern auch die SoMi- bzw. die Endnoten.

Ausstehende Entschuldigungen richtet ihr bitte per Mail bis spätestens zum 23. März 2020 an die entsprechenden Fachlehrer.

 

Belehrung zum Abiturverfahren:

Am 02. April 2020 war u.a. geplant, dass ihr eine Belehrung zum Abiturverfahren erhaltet. Dies ist durch gegebene Situation nicht mehr möglich. Hier hat die Bezirksregierung Düsseldorf folgende Maßnahme beschlossen (Stand 16. März 2020):

„Wir schlagen vor, […] den Schülerinnen und Schülern per E-Mail ein Schreiben mit relevanten Informationen gemäß § 30 ff. APO-GOSt (u.a. Rücktritt, Erkrankung, Versäumnis, Verfahren bei Täuschungshandlungen) zuzuleiten. Sollte von einzelnen Schülerinnen und Schülern keine gültige
E-Mail-Adresse vorliegen, erfolgen die Hinweise auf dem Postweg.
Den Erhalt und die Kenntnisnahme dieses Schreiberns dokumentieren die Schülerinnen und Schüler durch Unterschrift und zeitnahe Rücksendung einer unterschriebenen Kopie an die Schule“.

Zu diesem Zwecke bitte ich euch, mir bis zum 25. März 2020 eine E-Mail zu senden (Betreff: Belehrung + Nachname), sodass ich möglichst jeden / jede von euch per Mail erreichen kann.
Die Bestätigung der Kenntnisnahme durch Unterschrift muss aber in jedem Fall bis zum
02. April 2020 postalisch erfolgen.

Bekanntgabe der Ergebnisse des 1. ZAA:

Die Zulassung bzw. die Nichtzulassung zum Abitur erfolgt ab dem 02. April 2020 postalisch bzw. telefonisch. Nicht zugelassene Schülerinnen und Schüler werden telefonisch am 02. April 2020 informiert, sodass auch das weitere Vorgehen besprochen werden kann. Alle zugelassenen Schülerinnen und Schüler bekommen ihre Zulassung in Kopie postalisch zugestellt. „Den Erhalt bestätigen sie durch Unterschrift auf der Kopie und umgehende Rücksendung an die Schule.“ (Bezirksregierung Düsseldorf). Diese Bestätigung muss bis spätestens 15. April 2020 in der Schule vorliegen.

Grundsätzlich gilt, dass die Schülerinnen und Schüler, die noch nicht alle notwendigen Leistungsnachweise (Vorabiturklausuren) geschrieben haben, diese unmittelbar nach den Osterferien nachholen (genauer Termin folgt) und die Zulassung bis zum 05. Mai erhalten, sodass sie ab dem
07. Mai an den Nachschreibterminen des Abiturs teilnehmen können, sofern alle nötigen Voraussetzungen zugrunde liegen.

Abiturverfahren:

Nach jetzigem Stand (18. März 2020) findet das Abitur wie geplant statt. Ausnahmen stellen nur die durch fehlende Leistungsnachweise nicht zugelassenen Schülerinnen und Schüler (s. Bekanntgabe der Ergebnisse des 1. ZAA) dar.

Ich wünsche euch starke Nerven, eine erfolgreiche Vorbereitung auf das Abitur und vor allem viel Gesundheit.

Liebe Grüße

Nadine Engels

Rechtliches

 Sophie-Scholl-Gymnasium
 Oberhausen
ssg logoALTt
     
  Info@ssg-oberhausen.de
    0208 377 950