Termine und freie Tage

Jun
4

04.06.2020 9:00 - 12:30

Jun
5

05.06.2020 9:00 - 12:30

Jun
8

08.06.2020 8:00 - 12:00

Jun
9

09.06.2020 9:00 - 12:00

Jun
11

11.06.2020

Jun
12

12.06.2020

Jun
12

12.06.2020

Aufnahme der neuen Kinder in der 5ten Klasse

Liebe Viertklässler und Viertklässlerinnen, liebe Eltern

wir freuen uns euch und Ihnen mitteilen zu können, dass wir in diesem Jahr ALLE Schüler und Schülerinnen an unserer Schule aufnehmen können. Ab dem Schuljahr 2020/21 werdet ihr, liebe Kinder, Teil unserer Schulgemeinschaft sein und das Leben am Sophie-Scholl-Gymnasium mitgestalten. Darüber freuen wir uns sehr!

In den kommenden Tagen werden Sie, liebe Eltern, einen Aufnahmebescheid per Post erhalten. Nach den Osterferien werden weitere Informationen zur neuen Klasse Ihres Kindes, zum Kennenlernnachmittag und zum ersten Schultag nach den Sommerferien folgen.

Wir freuen uns auf euch, liebe Kinder!

Sarah Horster    Dr. Holger Schmenk
Komm. Erprobungsstufenkoordinatorin    Schulleiter

Unsere Neuntklässler erinnern an die Namenspatronin Sophie Scholl

Vor 77 Jahren, am 22. Februar 1943, wurde die Widerstandskämpferin Sophie Scholl in München gemeinsam mit ihrem Bruder Hans Scholl sowie Christoph Probst von den Nationalsozialisten ermordet. 2020 03 18 02 Sophie Scholl Gedenkfeier resized

Sie gehörten der studentischen Widerstandsgruppe „Weiße Rose“ an, die gegen die Diktatur des Nationalsozialismus kämpfte. Unter höchster Lebensgefahr verfassten und verteilten die Studierenden Flugblätter, um die damalige Bevölkerung zum Widerstand gegen Hitler aufzurütteln.

Mit einer Gedenkfeier in der benachbarten St. Clemens-Kirche haben die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 9 an den Todestag der Namenspatronin unseres Gymnasiums erinnert. Die Schülerinnen Maya Buttenbruck, Luna Fröber, Nele Jäger, Emma Willuweit, Antonia Woiniewicz und der Schüler Tobias Jansen zeichneten in szenischen Textbeiträgen wichtige Stationen im Leben Sophie Scholls nach. Propst Peter Fabritz rief in seiner Ansprache die Schülerinnen und Schüler dazu auf, in ihrem Alltag nach dem Beispiel von Sophie Scholl mutig Zeichen zu setzen gegen Fremdenhass, Rassismus und rechtsradikale Tendenzen. Das Thema Zivilcourage bestimmte auch die Fürbitten, die von den Schülerinnen Nina Babic, Lielle Dohmen, Lea Müller, Hannah Oldokat und Amelie Reimann gesprochen wurden. Zur Erinnerung an die Widerstandsgruppe stellten sie nach jeder Fürbitte eine weiße Rose in eine Vase vor dem Porträt von Sophie Scholl. Umrahmt wurde das von den Lehrkräften Erna Mahmutagic-Zecak und Manfred Kiseier geplante Programm von meditativer Musik. In einer anschließenden Vertiefungsrunde in der Aula wurde den Neuntklässlern Sophie Scholl als ganz normale junge Frau mit ihren persönlichen beruflichen und privaten Plänen und als mutige Widerstandskämpferin gegen das NS-Regime, die ihrem Gewissen folgte, vorgestellt.

Unterrichtsausfall bis zu den Osterferien

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

das Ministerium für Schule und Bildung hat beschlossen, dass ab kommenden Montag (16.03.2020) der Unterricht bis zu den Osterferien ausfallen wird. Folgende für Sie und Euch wesentliche Auszüge geben wir hiermit weiter:

  • Alle Schulen im Land Nordrhein-Westfalen werden zum 16.03.2020 bis zum Beginn der Osterferien durch die Landesregierung geschlossen. Dies bedeutet, dass bereits am Montag der Unterricht in den Schulen ruht.
  • Für Schülerinnen und Schüler in […] Praktika beschränkt sich die Maßnahme auf den Ausfall des Unterrichts. (Anmerkung des Schulleiters: Folglich findet die Berufsfelderkundung kommenden Dienstag statt. Bitte klären Sie mit den Betrieben, ob die Praktika durchgeführt werden können)
  • Übergangsregelung: Damit die Eltern Gelegenheit haben, sich auf diese Situation einzustellen, können Sie bis einschließlich Dienstag (17.03.) aus eigener Entscheidung ihre Kinder zur Schule schicken. Die Schulen stellen an diesen beiden Tagen während der üblichen Unterrichtszeit eine Betreuung sicher. (Anmerkung der Schulleitung: Wir bitten dies nur in Fällen äußerster Dringlichkeit wahrzunehmen, um die Gefahr einer weiteren Ausbreitung des Virus zu verhindern).
  • Not-Betreuungsangebot: Für Eltern „in unverzichtbaren Funktionsbereichen – insbesondere im Gesundheitswesen – muss die Schule während der gesamten Zeit des Unterrichtsausfalls ein entsprechendes Betreuungsangebot vorbereiten. Hiervon werden insbesondere die Kinder in den Klassen 1 bis 6 erfasst.“
  • Anmerkung: In der Q 2 finden die Nachschreibtermine und Vorabiturklausuren in Abstimmung mit dem Freiherr-vom-Stein-Gymnasium statt!

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Holger Schmenk

(Schulleiter)

Rechtliches

 Sophie-Scholl-Gymnasium
 Oberhausen
ssg logoALTt
     
  Info@ssg-oberhausen.de
    0208 377 950