E-Mail ans SSG
Tel.: 0208 37795-0

Saporoshje

Seit mehr als 20 Jahren besteht die Schulpartnerschaft zwischen dem Sophie-Scholl-Gymnasium und der Schule 107 in Saporishja (ukrainische Schreibweise) bzw. Saporoshje (russische Schreibweise), die im Rahmen der Städtepartnerschaft beider Städte begründet wurde. Bisher gab es jeweils in einem Jahr den Besuch der ukrainischen Schülergruppe in Oberhausen und im darauf folgenden Jahr fand der Gegenbesuch der Schülergruppe des Sophie-Scholl-Gymnasiums in Sapororishja statt.

Sapo-14-002

Besuch aus unserer Partnerschule in Saporoshje vom 21. bis 30. September 2014

Mit Freude und Spannung erwarten die beteiligten Schülerinnen und Schüler sowie Eltern und Lehrer die Gruppe ukrainischer Schülerinnen, Schüler und ihre begleitenden Lehrerinnen sowie die Schulleiterin unserer Partnerschule 107 aus Saporoshje/Ukraine.

Schüleraustausch Saporoshje 2010

Am 04.September 2010 startete eine Schülergruppe des Sophie-Scholl-Gymnasiums am Düsseldorfer Flughafen mit einer Boeing 737 in Richtung Ukraine. Begleitet von Frau Ahrens und Frau Schiemanowski weilte die Gruppe dort für eine 14 tägige Begegnung mit unserer Partnerschule 107 in Saporoshje und zum Kennenlernen der Kultur und Geschichte des Landes. Alle Teilnehmer waren sehr gespannt und freuten sich auf ein Wiedersehen mit der ukrainischen Gruppe, die 2009 in Oberhausen zu Gast war.
Nach langer Anreise - Flug bis Kiew sowie anschließende Reise mit dem Nachtzug nach Saporoshje - und herzlicher Begrüßung in Saporoshje ging es nach 2 Tagen zusammen mit der ukrainischen Gruppe unter der Leitung von Frau Pedasch, Frau Kascha und Frau Yarmak weiter zur Krim mit dem Ziel Jalta.

Sophie-Scholl-Gymnasium Oberhausen

Rechtliches

Adresse

Tirpitzstr. 41,                                                                                                                                                                    
46145 Oberhausen                                                                                                                                           

Go to top