Schülervertretung

Was ist und was macht die SV?

Die Aufgabe der Schülervertretung ist es, wie der Name schon sagt, die Interessen der Schülerschaft gegenüber der Schulleitung, den Lehrern, Eltern und der Öffentlichkeit zu vertreten. Die SV stellt eine Art Verbindungsglied zwischen Schülern und Lehrern dar. Gemeinsam mit den Klassensprechern und den SV-Lehrern versucht die SV, die Anliegen und Wünsche der Schülerschaft in Anträge zu fassen und vor den anderen Organen der Schule bestmöglich zu vertreten, z. B. in der Schulkonferenz. Des weiteren hilft die SV bei den Problemen des Schulalltags. Alle Schülerinnen und Schüler können sich mit ihren Anliegen an die SV wenden.

Im Schuljahr 2009/10 hat die SV des SSG eine Satzung veröffentlicht, die hier

Satzung öffnen

eingesehen werden kann. 

Die Gestaltung dieser Seiten liegt in der Verantwortung der SV des SSG.

Rechtliches

 Sophie-Scholl-Gymnasium
 Oberhausen
ssg logoALTt
     
  Info@ssg-oberhausen.de
    0208 377 950