Die ersten 3d-Druck-AG-Ergebnisse sind da!

Hier ein kurzer Bericht über die bisher vorgenommenen 3d-Druck-Projekte.

Sehr erfreulich war es, dass sich Schüler aus diversen Jahrgangstufen angesprochen sahen und unsere AG aufgesucht haben.

Um die verwendete Software kennen zu lernen, haben die Schüler Schlüsselanhänger kreiert. Spielerisch kam es zur Schulung des räumlichen Vorstellungsvermögens, dessen Produkt man am Ende auch in den eigenen Händen halten kann.

Diejenigen, die ihr Projekt nicht im Bild erspähen können, seid nicht traurig :).

Wir haben eure Entwürfe überprüft und noch Verbesserungsvorschläge, die ihr am Montag umsetzen könnt, wodurch dann der Druck gestartet werden kann.

gez. Frau Gruschkuhn & Herr Werntges

NEU! 3D-Druck-AG am Sophie!

Liebe Schülerinnen und Schüler,

am 19.02. startet, in Kooperation mit der Hochschule Ruhr-West, die 3D-Druck AG. Hier wollen wir euch die Möglichkeit geben, euch mit moderner Technik auseinander zu setzen und eurer Kreativität freien Lauf zu lassen. 

Ihr braucht ein Modell für ein Referat oder eine Facharbeit? Ihr seid Künstler und wollt eure Ideen in 3D verwirklichen? Oder habt ihr eine Idee, die über den Unterricht hinausgeht? Mit ein wenig Mühe kann jeder ein 3D- Modell erstellen und drucken!

Egal ob Ersatzteil, Kunstwerk, Spielzeug oder etwas ganz anderes. Kommt vorbei, schaute es euch an und macht mit. 

Geleitet wird die AG von Herrn Werntges von der Hochschule Ruhr West.

 

Start: 19.2.2018

Zeitpunkt: Montags in der Mittagspause (13.00h- 13.40h)

Ort: Raum 256

Leitung/Ansprechpartner: Herr Werntges, Frau Gruschkuhn

Zielgruppe: SchülerInnen aller Jahrgangstufen, die Interesse haben :)

Anmeldung: nicht erforderlich

 

Rechtliches

 Sophie-Scholl-Gymnasium
 Oberhausen
ssg logoALTt
     
  Info@ssg-oberhausen.de
    0208 377 950