E-Mail ans SSG
Tel.: 0208 37795-0

Spanisch

HolaDas Sophie-Scholl-Gymnasium Oberhausen bietet Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, neben Englisch und einer zweiten Fremdsprache in Jahrgangsstufe 6 (Französisch oder Latein) auch die spanische Sprache zu erlernen. Spanisch kann entweder im Bereich des Wahlpflichtunterrichts in Stufe 8 und 9 belegt und dann in der Oberstufe fortgeführt oder in der EF neueinsetzend gewählt werden. Die Schülerinnen und Schüler, die Spanisch ab Klasse 8 wählen, haben die Möglichkeit dieses Fach in der Oberstufe als Leistungskurs zu wählen. Wird Spanisch erst ab der EF neueinsetzend gewählt, so können die Schülerinnen und Schüler das Fach nur als Grundkurs belegen.

Im Rahmen des Bildungs- und Erziehungsauftrages unserer Schule möchten die Mitglieder der Fachkonferenz Spanisch bei Schülerinnen und Schülern der Sekundarstufe II vor allem das individuelle Interesse am Fremdsprachenlernen und die Freude am Gebrauch der spanischen Sprache fördern und weiterentwickeln. Als Bestandteil individueller Förderung sieht es die Fachschaft Spanisch als eine ihrer Aufgaben an, sprachlich begabte Schülerinnen und Schüler bei ihren fremdsprachigen Interessen stets zu fördern und sie individuell zu unterstützen.Osorno Chile

Im Fsimbolo DELEach Spanisch kooperiert das Sophie-Scholl-Gymnasium mit dem benachbarten Freiherr-vom-Stein-Gymnasium, sodass hier vor allem in der Oberstufe häufig Kooperationskurse entstehen. Im Rahmen dieser Kooperation ist es den Schülerinnen und Schülern des Sophie-Scholl-Gymnasiums auch möglich, an den Vorbereitungskursen zu den DELE-Prüfungen (offizielles Zertifikat zum Nachweis spanischer Sprachkenntnisse) an der Nachbarschule teilzunehmen, sowie die entsprechenden Prüfungen dort abzulegen.

Darüber hinaus besteht für die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit am vom Nachbar-Gymnasium organisierten Austausch mit Chile (Osorno) teilzunehmen.

 

Übersicht über die an der Schule eingeführten Lehrwerke und Unterrichtsmaterialien

Sekundarstufe I (ab 8. Klasse):
Encuentros 3000 (Cornelsen Vertrag)

Encuentros Lehrwerk

Sekundarstufe II (EF neueinsetzend):
A_tope (Cornelsen Verlag)

A tope Lehrwerk

 

Der Spanischunterricht soll unsere Schülerinnen und Schüler vor allem befähigen….
• ihre kommunikative Kompetenz in der spanischen Sprache zu erweitern, d.h. im Zuge wach-sender Internationalisierung und Globalisierung an fremdsprachlicher Kommunikation teilzunehmen.
• politische, gesellschaftliche und wirtschaftliche Ereignisse im spanischsprachigen Ausland mit besserem Verständnis zu verfolgen.
• durch den landeskundlichen Vergleich die Geschehnisse im eigenen Land kritisch zu reflektieren.

 

Der Spanischunterricht bietet eine Vielzahl an Themenfeldern an (eine Auswahl):

• historische und kulturelle Entwicklungen: nationale Identität, Tradition, kulturelle Vielfalt in der spanischsprachigen Welt

Tapas

• globale Herausforderungen und Zukunftsentwürfe: ökologische und ökonomische Herausforderungen und Perspektiven

Vía Verde Andalucía

• gegenwärtige politische und gesellschaftliche Diskussionen: Regionalismus und nationale Einheit in Spanien

Barcelona

• Alltagswirklichkeiten und berufliche Perspektiven junger Menschen: Facetten persönlicher und beruflicher Lebensgestaltung und Lebensentwürfe spanischer, afrikanischer und latein-amerikanischer Jugendlicher und Erwachsener in der sich veränderten spanischsprachigen Welt

 

Sophie-Scholl-Gymnasium Oberhausen

Rechtliches

Adresse

Tirpitzstr. 41,                                                                                                                                                                    
46145 Oberhausen                                                                                                                                           

Go to top