E-Mail ans SSG
Tel.: 0208 37795-0

Förderkonzept

Das Förderkonzept des SSG

Im Unterricht machen Lehrerinnen und Lehrer täglich die Erfahrung, dass ihre Schülerinnen und Schüler recht unterschiedlich mit dem Lernstoff und der methodischen Erarbeitung umgehen. Ebenso sind teilweise große individuelle Unterschiede beim Lerntempo und der Arbeitsorganisation zu beobachten, dennletztendlich sind Stärken und Schwächen unterschiedlich verteilt. Darauf wird in der Regel durch detaillierte Kommentare zu den Klassenarbeiten, in Lern- und Förderempfehlungen und in Beratungsgesprächen eingegangen. Dies ist ein erster Schritt zur Unterstützung des Lernprozesses jeder einzelnen Schülerin / jedes einzelnen Schülers; ein weiterer besteht in einer stärkeren Integration differenzierter Lern- und Übungsformen in den Unterricht. Das SSG hat vor mehreren Jahren diesen Weg eingeschlagen und arbeitet an einer schrittweisen Umsetzung von Förderung - zunächst im Unterricht der Kernfächer. Ergänzend hierzu wurde ein Konzept entwickelt, in dem Schülerinnen und Schüler der Sek I in Deutsch, Mathematik und den Fremdsprachen nach dem Vormittagsunterricht Förderunterricht in Kleingruppen erhalten.

Sophie-Scholl-Gymnasium Oberhausen

Rechtliches

Adresse

Tirpitzstr. 41,                                                                                                                                                                    
46145 Oberhausen                                                                                                                                           

Go to top