MINT

M
athematik

I
nformatik

N
aturwissenschaften

T
echnik

 

 

Mathematik-Informatik-Naturwissenschaften-Technik

 

MINT - Was ist das und wie ist das Angebot organisiert?

MINT- Klassen sind darauf ausgerichtet, den Blick der SchülerInnen auf die Fächer Mathematik, Technik, Informatik und die Naturwissenschaften zu richten. Langfristig wird dadurch vielleicht sogar eine Berufswahl mit einem dieser Schwerpunkte angeregt.

Seit Beginn des Schuljahres 2011/2012 wird ab der 5. Klasse am SSG der MINT-Zweig angeboten. In kleinen Gruppen werden interessierte SchülerInnen der Orientierungsstufe an naturwissenschaftliche Themen und Arbeitsweisen herangeführt.

Die Arbeitsgruppen werden Klassen übergreifend gebildet und der Unterricht findet außerhalb des verbindlichen Stundenrasters statt. Die MINT- Schüler bekommen keine zusätzlichen Hausaufgaben auf und es entstehen ansonsten keine weiteren Kosten. Ihr Kind erhält auf dem Zeugnis eine qualifizierte Bemerkung, die die Teilnahme an diesem Unterricht dokumentiert.

Des Weiteren ist es uns organisatorisch gelungen, dass das Anwählen eines weiteren Schwerpunkts (Bläserklasse oder Bilinguales Angebot) möglich ist, wodurch ihr Kind sich nicht in der frühen Phase der Orientierung für den einen oder anderen Schwerpunkt entscheiden muss.

 

Welche Themen werden bearbeitet?

In den ersten zwei Jahren steht zunächst das praktische Arbeiten im Fach Biologie, Technik und Physik im Mittelpunkt.

  • Dem Täter auf der Spur                               mint-11-14
  • Drachenbau
  • Ein Blick in die Welt des Kleinen
  • Das menschliche Ohr und der Schall
  • Fortbewegungsmittel und deren Antriebe

Besonders wichtig ist uns bei der Schwerpunktsetzung, dass wir verbindliche Vorgaben aus den Fachcurricula der MINT- Fächer nicht vorwegnehmen. Viel mehr sollen die Inhalte der MINT-Fächer ergänzt und die naturwissenschaftlichen Arbeitsweisen, wie das Experimentieren, Mikro-skopieren, Konstruieren etc., die im Regelunterricht häufig zu kurz kommen, geschult werden.

Durch das MINT- Angebot sollen resümierend naturwissenschaftlich und technisch interessierte Mädchen und Jungen über die Orientierungsstufe hinaus angesprochen, gefordert und gefördert werden.

Um am MINT- Unterricht teilzunehmen ist eine schriftliche Anmeldung erforderlich. Diese Anmeldung ist verbindlich für die Jahrgangsstufe 5 und 6. Weitere Informationen dazu erhalten Sie bei der Anmeldung Ihres Kindes am SSG.

Bei weiteren Fragen kontaktieren Sie uns unter

 

sophie-scholl-gymnasium[at]oberhausen.de

Betreff: MINT

 

Abschließend einige Auszüge eines kürzlich durchgeführten Feedbacks von unseren MINT- Schülern

 

Karla S. (6b): Man hat viele Sachen dazu gelernt, die man noch nicht wusste/ kannte.

Clara F. (6b): Mir hat das Bauen der Autos und der verschiedenen Fluggeräte gefallen.

Omar S. (6e): Es hat mir Spaß gemacht, dass wir mit Baukästen Autos bauen konnten.

Hanna B. (6b): Mir hat der MINT- Unterricht Spaß gemacht, weil man etwas gelernt hat, aber auch Spaß dabei hatte J

Marie A. (6d): Ich fand den MINT- Unterricht super, weil wir selber experimentieren durften.

Name unbekannt: Im MINT- Unterricht haben mir die kreativen Szenarien gefallen und dass wir die Chance bekommen haben, im Team zu arbeiten.

 

MINT-Exkursion - Drachenzähmen leicht gemacht

Bei strahlendem Sonnenschein machten sich die MINT- Kurse von Frau Dybionka und Frau Gruschkuhn im Oktober 2015 auf den Weg zur Halde Prosper-Haniel, um die im MINT-Unterricht selbst konstruierten Drachen in den Oberhausener Himmel steigen zu lassen.

Weiterlesen

Weitere Beiträge ...

  • 1
  • 2

Vertretungsplan und Klassenarbeiten

 
https://ssg-oberhausen.de/vertretungsplan.html https://ssg-oberhausen.de/vertretungsplan/klassenarbeiten.html
Vertretungsplan
für die gesamte Schule
Übersicht der Klassenarbeiten
in der SEK I

Impressum und Datenschutz

 Sophie-Scholl-Gymnasium
 Oberhausen
 
Email: Info@ssg-oberhausen.de 

Telefon:

 

0208 377 950

 

 logo blau