Ausgedruckte Schlüsselanhänger mit Initialien

Garten AG
            am Sophie

Unser Schulgarten ist ein „Grünes Klassenzimmer“, in dem die SchülerInnen der Garten-AG mit viel Engagement und Freude Naturbeobachtung und praktische Gartenarbeit miteinander verbinden lernen.

Die SchülerInnen der Garten-AG bepflanzen, säen und jäten von März bis Oktober den Schulgarten. Jeder, dem es im „Grünen Daumen“ kribbelt, ist herzlich willkommen. Wie der Garten angelegt wurde können Sie hier nachlesen.

Mit Spaten und Harken sollen zunächst die Beete vorbereitet werden, um sie anschließend mit Sämereien von Kresse, Radieschen, Schnittlauch und Wildblumen zu setzten. Natürlich müssen die frisch eingesäten Beete dann regelmäßig gegossen werden. Erfahrungsgemäß warten die SchülerInnen gespannt auf die ersten grünen Pflänzchen.

Viele Tiere können dann bald im Schulgarten beobachtet werden. Eine Hummel landet z.B. auf den ersten Blüten oder beim Graben in den Beeten können Regenwürmer oder Asseln beobachtet werden.

In den Wintermonaten werden u.a. Upcycling-Projekte, wie z.B. der Bau kleiner Insektenhotels, DIY: Bienenwachs-tücher als Brotpapier, DIY: Weihnachtsschmuck, Themen der AG-Inhalte sein.

Habt ihr Interesse an der Garten- AG teilzunehmen? Wendet euch an Frau Neumann oder Frau N. Görtz. Die AG trifft sich mittwochs in der Mittagspause (13.05h-13.45h). In den Sommermonaten ist der Schulgarten der Treffpunkt, im Winter der Raum 306.

Edit Page