Glückliches Kind mit Roboter

Robotik-AG
            am Sophie

Ansprechpartner: Fr. Gruschkuhn

Leitung: Hr. Schout (Informatik-Student)

Seit Anfang 2019 besteht die Roboter-AG am SSG, in welcher SchülerInnen von der 5.-12. Klasse den MINT-Schwerpunkt Informatik aus einer anderen Perspektive erleben können. Die Roboter-AG bietet einen Einblick in die Grundlagen des Fachs Informatik, welches ab der 8. Klasse belegt werden kann. In der AG wird darauf geachtet, einen praktischen und einsteigerfreundlichen Ansatz zu wählen, sodass auch Interessierte ohne jegliche Kenntnisse der Informatik teilnehmen können. Ein Interesse an Mathematik, Logik und praktischen Aufgaben ist jedoch eine gute Voraussetzung für die AG.

 

Mit LEGO-Mindstorm-Sets können die SchülerInnen Roboter aus Lego bauen und unter Anleitung:

  • die Grundlagen der Informatik und Programmierung erarbeiten
  • die im Set enthaltene Sensorik und die damit verbundene Informationsverarbeitung kennen und gebrauchen lernen
  • die Programmierung auf vorhandene Aktorik als auch die drahtlose Datenübertragung anwenden

Im Anschluss an diese grundlegenden Inhalte können die SchülerInnen konkrete und komplexere Aufgaben selbstständig anwenden. Abhängig vom Vorwissen können die oben beschriebenen Inhalte in einem Zeitraum zwischen 6 Wochen und einem Halbjahr erlernt werden. SchülerInnen, die sich nach Erarbeitung der Grundkenntnisse, dazu entschließen, weiterhin aktiv die AG zu besuchen, erhalten, weiterhin im Rahmen der LEGO-Mindstorms Roboter, Einblicke in Themengebiete des autonomen Fahrens (Linienverfolgung, Pfadfindung und Hindernisvermeidung, etc.). Dies soll auf eine in der Zukunft geplante Teilnahme am jährlich ausgerichteten Roboterwettbewerb durch die „Zukunft durch Innovation Gemeinschaftsoffensive“ (ZDI Roboter Wettbewerb) vorbereiten.

Edit Page