2G am Tag der offenen Tür

Am Tag der Offenen Tür gilt für Besucher:innen die 2 G Regel. Bitte bringen Sie daher einen entsprechenden Nachweis der Immunisierung mit und zeigen ihn an der Eingangskontrolle. Wenn möglich, sollten Besucher:innen die Corona-Warn-App installieren. Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre gelten als 2 G. Wir weisen darauf hin, dass an diesem Tag auf dem gesamten Schulgelände Maskenpflicht herrscht und bitten Sie auf die Einhaltung des Mindestabstands zu achten. Vielen Dank.

Sprechtag für Oberstufen-Eltern

Liebe Eltern der Oberstufenschülerinnen und Schüler,

bitte nehmen Sie die angehängten Informationen zum Eltern- und Schülersprechtag am 23.11.2021 zur Kenntnis.

 

 

Das Sophie-Jungen-Team ist Stadtmeister im Tischtennis

Die Sporthalle am Förderturm bebte unter den Jubelrufen der Tischtennis-Jungen-Mannschaft: Mit einer überzeugenden Leistung sicherten sich soeben den Stadtmeister-Titel in der Wettkampfklasse der 11- bis 14-jährigen. Eines war bereits vor Beginn der Wettkämpfe klar: Die Chemie im Team stimmte! Die Mischung aus Vereins- und Hobbyspielern sorgte bereits bei Anreise für einen regen Erfahrungsaustausch und auch zwischen den Spielen wurden immer wieder gute Tipps gegeben. Dass diese fruchteten, war ersichtlich: Mit einem deutlichen Sieg setzte sich das Sophie-Team in der ersten Spielrunde gegen das benachbarte Heinrich-Heine-Gymnasium durch und stand anschließend im Finale der Friedrich-Ebert-Realschule gegenüber. Viele der Spiele blieben spannend bis zum Schluss, am Ende stand aber auch hier ein klarer Sieg des Sophie-Teams zu Buche. Wir gratulieren Noah Bittmann, Joss Dangendorf, Tom Mühlbauer, Luis Ehlert, Yannis Wallmann, Malik Rebronja und Mervil Bjelic und drücken ihnen die Daumen für die Bezirksmeisterschaften, die in zwei Wochen in Duisburg stattfinden.

Joomla Gallery makes it better. Balbooa.com

Jahrgangsstufe 6 meets Rotenburg an der Wümme

Nach einem Jahr Verzögerung holte die Jahrgangsstufe 6 endlich in der letzten Woche vor den Herbstferien 2021 endlich die lang ersehnte Klassenfahrt nach. Die Klassen 6 c, d und e machten sich gemeinsam auf die Reise nach Rotenburg an der Wümme. Nach erfolgreicher (also negativer) Corona-Testung durften wir alle den Reisebus betreten. Zwei Pausen und ungefähr vier Busstunden später kamen wir an der Jugendherberge an. Nachdem es unser erstes Mittagessen gab und wir die Zimmer bezogen haben, erkundeten wir die Umgebung. Ein Spaziergang in die Innenstadt gehörte auch dazu.

An unserem zweiten Tag haben wir, für einen noch besseren Zusammenhalt, Vertrauensspiele gespielt. Dabei haben wir viel gelacht und noch mehr darüber gelernt, wie wir uns gegenseitig helfen können. Am Mittwoch ging es hoch hinaus, denn gemeinsam besuchten wir einen Kletterpark. Einige von uns haben sich bis zehn Meter Höhe getraut, die meisten waren mit den Parcours zwischen vier und sechs Metern vollkommen zufrieden. Frau Ortiz und Herr Schneider gingen sind mit gutem Vorbild voran und bewältigten den 6-Meter-Parcours. Das eigentliche Highlight an diesem Tag war jedoch der Geburtstag von Herrn Schmidt, dem Klassenlehrer der 6c. Zum Frühstück hatten wir eine Überraschung vorbereitet und ein lautes „Happy Birthday“-Ständchen hielten wir im Speisesaal natürlich auch. Den vorletzten Tag konnten wir selbst gestaltet. So konnten wir nochmal in die Stadt oder an der Jugendherberge etwas mit unseren Freunden unternehmen, wie beispielsweise Fußball oder Volleyball spielen. Unheimlich ging es abends bei der Nachtwanderung zu, die sich mehr und mehr als eine wahre Grusel-Geister-Wanderung entpuppte und so mancher war dann doch froh, als wir aus dem dunklen Wald zurück in der Herberge waren.

Am Freitag wurden wir von einem tanzendem Herrn Schneider geweckt, der mit lauter Musik durch die Flure ging. Unsere Taschen waren gepackt und wir startklar für die Abreise nach Oberhausen. Nach einem kurzen Halt bei Burger King kamen wir dann gegen Mittag am Sophie-Scholl-Gymnasium an.

Von Amelie Gabler aus der 6c

Joomla Gallery makes it better. Balbooa.com

Publish the Menu module to "offcanvas" position. Here you can publish other modules as well.
Learn More.